Enolds Hundekörbchen bietet nicht nur Kuschelplätze für Urlauber mit Hund, sondern gibt auch armen Hunden aus dem Auslands-Tierschutz ein erstes Zuhause, bis sie „Ihre Menschen“ gefunden haben, die ihnen für immer ein liebevolles Heim geben.

Oftmals sind es misshandelte, halb verhungerte oder verletzte Tiere und man ist immer wieder erstaunt, wie überaus freundlich sie trotz ihrer schlimmen Erfahrungen, die sie mit Menschen machen mussten, sind.

Unsere eigenen beiden Hündinnen Foxi und Distel sowie der Rüde Simba begleiten sie auf dem Weg in ihr neues Leben und sind auch nett zu unseren zwei- und vierbeinigen Gästen. Unsere Pflegehunde haben wir selbstverständlich alle in unserer " Galerie " festgehalten.

Unten auf der Seite finden Sie noch einige Links zu Vereinen, die wir aktiv unterstützen.


Gastgeberhund Distel aus Kreta, die "Graue Eminenz" (in memoriam)

Gastgeberhund Foxi aus Tessaloniki, die gute Seele und Lebenshilfe für die Pflegis hat noch einen "Job" bei den Maltesern als Besuchshund im Altenheim(in Memoriam)

Gastgeberhund Simba, in Memoriam, ehemaliger Pflegehund aus Almeria, total verfilzt zum Töten abgegeben, wurde erfolgreich wegen grauem Star am Auge operiert bleibt nun für immer und sorgt für die gute Laune im Rudel

Gastgeberhund Nanu Nana, die Neue im Rudel, unterstützt Foxi als Therapiehund in Pflegeheimen, immer gut gelaunt und ein absoluter Kinderfan.

Gastgeberkater Benito aus Malaga ( in memoriam), brachte den Hunden Respekt bei

Gastgeberkatze Nala aus Estepona, die Hundekumpeline, war 1,5 Jahre verschwunden und ist durch Tasso wieder gefunden worden

Gastgeberkatze Ysis aus Alicante, unsere Diva

Gastgeberkater Grisou, der neue an der Katzenfront und ein absoluter "Kampfschmuser"
Arxi Sept. 2006
Arxi aus Spanien Sept. 2006 (lebte 2 Jahre in einem dunklen Schuppen)
Alessa Okt. 2006
Alessa aus Griechenland Okt. 2006 (wurde mit verletztem Vorderbein gefunden)
Mike Dez. 2006
Mike aus Mallorca Dez. 2006 (wurde aus der Tötungsstation gerettet)
Filou Feb. 2007
Filou aus Santorini Feb. 2007 (ausgesetzt aufgegriffen)
Flo April 2007
Flo aus Santorini April 2007 (wurde ausgesetzt aufgegriffen)
Boy April 2007
Boy aus Katalonien April 2007 (aus der Tötungsstation gerettet)
Titus April 2007
Titus aus Mallorca April 2007 (aus der Tötungsstation gerettet)
Lara Mai 2007
Lara aus Katalonien Mai 2007 (musste vorher an einer 1,50 m langen Kette leben) jetzt Bürohund von Tochter Verena
Gustl Juni 2007
Gustl aus Mallorca Juni 2007 (aus der Tötungsstation gerettet)
Simma Okt 2007
Simma aus Griechenland (einäugig)Okt 2007 (wurde total abgemagert und verfilzt gefunden)

Ouzo aus Griechenland November 2007 (wurde auf dem Mittelstreifen der Autobahn entdeckt und eingefangen)
Strolchi Dez 2007
Strolchi aus Mallorca Dez 2007 (aus der Tötungsstation gerettet)
Cindy Jan. 2008
Cindy aus Griechenland Jan. 2008 (wurde streunend aufgegriffen)
Scotty Jan. 2008
Scotty aus Mallorca Jan. 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Bob Feb. 2008
Bob aus Teneriffa Feb. 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)

Terrios aus Griechenland Feb. 2008 (wurde ausgesetzt aufgegriffen)
Passer April 2008
Passer aus Santorini April 2008 (wurde streunend aufgegriffen)
Topsi Juni 2008
Topsi aus Mallorca Juni 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Bruni Juli 2008
Bruni aus Katalonien Juli 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Ronny Aug 2008
Ronny aus Mallorca Aug 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Pincho Aug. 2008
Pincho aus Teneriffa Aug. 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Sultan Okt. 2008
Sultan aus Teneriffa Okt. 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Samuel Nov 2008
Samuel aus Teneriffa Nov 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Buster Dez. 2008
Buster aus Teneriffa Dez. 2008 (aus der Tötungsstation gerettet)
Misha Dez. 2008
Misha aus Griechenland mit charmantem Silberblick Dez. 2008 ( wurde ausgesetzt aufgegriffen)
Whoopy März 2009
Whoopy aus Griechenland März 2009 (wurde ausgesetzt aufgegriffen)
Morro April 2009
Morro aus Teneriffa April 2009 (aus der Tötungsstation gerettet)
Lea Juni 2009
Lea aus Griechenland Juni 2009 (wurde mit einer riesigen Brandwunde an der Schulter gefunden)
Murkel Juli 2009
Murkel aus Teneriffa Juli 2009 (aus Tötungsstation gerettet) mochte sich nicht anfasssen lassen
Jamie Nov. 2009
Jamie aus Griechenland Nov. 2009 (wurde ausgesetzt aufgegriffen)
Forrest Dez. 2009
Forrest aus Almeria Dez. 2009 (wurde schwer verletzt gefunden und kann durch physiotherapeutische Behandlung wieder Laufen)
Lula Feb. 2010. Leider konte sie ihr schönes zuhause nur 3 Jahre genießen (eingeschlafen Juni 2013)
Lula aus Almeria Feb. 2010 (schwer misshandelt, einäugig, Kiefer- und Hüftbruch, jetzt Altenheim-Besuchshund)
Tobias April 2010
Tobias aus Almeria April 2010 (zum Töten abgegeben da nicht operabler Bruch, lebt jetzt bei einer Tierärztin)
Ninjo Mai 2010
Ninjo aus Teneriffa Mai 2010 (aus Tötungsstation gerettet)
Nino Juni 2010
Nino aus Mallorca Juni 2010 (aus Tötungsstation gerettet)
Tina Aug. 2010
Tina aus Griechenland Aug. 2010 (völlig verwahrlost und halb verhungert mit stark entzündeter Wunde aufgefunden)
Rodrigo Okt. 2010
Rodrigo aus Teneriffa Okt. 2010 (aus Tötungsstation gerettet)
Tiffy Okt 2010
Tiffy aus Teneriffa Okt 2010 (aus Tötungsstation gerettet)
Dulce Jan. 2011
Dulce aus Almeria Jan. 2011 (lag dehydriert und fast verhungert auf der Straße, niemand glaubte, dass sie es schafft, eine echte Kämpferin)
Lisa März 2011
Lisa aus Almeria März 2011 (zum Töten abgegeben, war fast verhungert und total verfilzt)

April 2011 Picola aus Teneriffa, von ihrer Familie in der Tötungsstation abgegeben

Juni 2011: Kathy aus Tessaloniki einäugig, völlig verwahrlost und mit einer schlimmen Ohrenentzündung zusammen mit zwei weiteren kleinen Hunden ausgesetzt

Fenia aus der Tötungsstation Almeria gerettet August 2011

Lilly aus der Tötungsstation Almeria gerettet August 2011

Liliana aus Tessaloniki lebte auf einem Fabrikgelände, Oktober 2011

Cora aus der Tötungsstation Almeria gerettet Oktober 2011

die taube Sasy haben wir selbst von Lanzarote mitgebracht (Dez.2011)

Katze Patchwork hat bei unserem Besuch im Tierheim Sara auf Lanzarote beschlossen: ich muss mit und lebt nun bei einer netten Familie im Taunus (Jan. 2012)

Anella aus Griechenland konnte vor einem Leben mit einem Alkoholiker bewahrt werden (märz 2012)

Kally aus Thessaloniki völlig verwahrlost aufgefunden, nach Fellpflege und Bad eine kleine Schönheit (Juni 2012)

Felice (Lieschen) aus Almeria wurde in einem kleinen Käfig gehalten, dadurch hatte sie Knorpelschäden an den Hinterbeinchen /Oktober2012)

Bookie aus Thessaloniki wurde mit ihrer Schwester an einer Tankstelle ausgesetzt (Dezember 2012)

Cristian aus Almeria heißt bei uns Paul wurde bei dem schrecklichen Unwetter in Spanien eingefangen und landete in der Perrera. Unsere Tierschützer vor Ort holten ihn da raus (Dezember 2012)

Januar 2013: Lucie (Lluvia) aus Almeria wurde völlig verfilzt und durchnässt vor der Arbeitsstelle unserer Tierschützerin gefunden

Sira in letzter Minute aus der Tötungsstation Almeria gerettet (Februar 2013)

Amy aus Thessaloniki wurde ausgesetzt und misshandelt aufgefunden (April bis Juli 2013)

Laila aus Almeria aus der Tötungsstation gerettet, Oktober 2013

Adony aus Patras, wurde von anderen Hunden auf der Straße fast totgebissen und durch den beherzten Einsatz von zwei Studentinnen gerettet (Nov. - Dez. 2013)

Manolo (der kleine Muck) aus Almria aus der Tötungsstation gerettet November 2013

Renata (Mai 2014) aus Tessaloniki heisst bei uns Sunny, wurde mit einer anderen kleinen Hündin auf der Straße ausgesetzt gefunden

Billy ( Mai 2014)aus Santorini, wurde als Welpe im Pappkarton bei einem älteren Ehepaar vor die Tür gestellt. Herrchen ist vestorben und Frauchen geht zurück nach England und wollte ihn nicht mitnehmen

Kater Pintus (Juli 2014) aus Alicante wurde jahrelang liebevoll mit 20 anderen Katzen von einer alten Dame gepflegt. Als diese verstarb gaben ihre Kinder entgegen ihrem Testament alle Katzen in die Tötung wo sie in letzter Minute gerettet wurden

Risa ( Sept 2014) aus Almeria, dieser Winzling hat 1/2 Jahr auf de Straße überlebt, konnte mit einer Lebendfalle gerettet werden, war den Menschen gegenüber sehr skeptisch

Clodia (Blondie, Feb. - Mai 2015) aus Tessaloniki wurde wegen grober Vernachlässigung zusammen mit mehreren anderen Hunden behördlich beschlagnamt

Benni (Mai/Juni 2015) heimischer Notfall, kam ursprünglich aus Spanien, wurde an eine ältere Dame vermittelt, die nun nicht mehr für ihn sorgen kann

Katiia aus Santorini, saß lange Zeit verlassen vor einem Geschäft bis sich die Inhaberin erbarmte und sie zu einer Tierschützerin brachte (Juli bis September 2015)

Lassie aus Lanzarote haben wir aus dem Urlaub mitgebracht, wurde im Tierheim abgegeben weil ihre Besitzer sie nicht mehr versorgen konnten Nov. 2015 bis Jan. 2016

Eleni aus Santorini (Feb. - Sept. 2016), wurde im Pappkarton hochträchtig ausgesetzt, versteckte sich und kam später ohne Junge zurück. Es dauert einige Zeit bis sie Vertrauen gefasst hatte und sich einfangen und in Sicherheit bringen ließ

Clodine aus Tessaloniki wurde mit weiteren kleinen Hunde behördlich beschlagnahmt (s. Clodia 2015), sehr schüchtern aber auch sehr lieb Juni - Aug. 2016

Ron aus Almeria, ausgesetzt wurde er in der kleinen Auffangstation aufgenommen ließ sich nicht anfassen, fand dann Vertrauen und ist jetzt ein großer Schmuser und Menschensitzer 10.2016 - 07.2017

aktueller Pflegehund: Rudi Rassel aus Tessaloniki lebte fast sein ganzes Leben im Tierheim sehr lieb und verträglich mit Hund und Katz (Juni 2018-März 2019

 

www.hundeinnot-rheinmain.de www.angeles-katzenhilfe.de www.griechische-pfoetchen.de